PSA Sitzung zur DEval Studie

Stellvertretend für die Freiwilligenvertretung hat Marie an der PSA Sitzung zur DEval Studie im April teilgenommen. Die Studie von dem Evaluationsinstitut für entwicklungspolitische Maßnahmen (DEval) ist im März veröffentlicht worden.

Das Untersuchungsteam hat über drei Jahre viele Freiwillige, weltwärts-Akteure und Personen aus dem persönlichen Umfeld der Freiwilligen interviewt und quantitative Befragungen durchgeführt. Die Ergebnisse wurden in dem 192 Seiten Bericht zusammengefasst. Er gibt Aufschluss darüber, inwieweit das Programm weltwärts nach verschieden Kategorien als erfolgreich angesehen werden kann. Abschließend gibt das Untersuchungsteam auch Handlungsvorschläge dem PSA an die Hand. Diese werden jetzt in mehreren Sitzungen und Treffen von einer Untergruppe des PSA ausgewertet und versucht, als Veränderungsvorschläge dem PSA zur Abstimmung vorgelegt.

Das nächste Treffen bezüglich des Workshops findet voraussichtlich Anfang Juli statt. Wenn ihr Fragen zu der Studie habt oder gerne mit uns über die Ergebnisse diskutieren möchtet, meldet euch bei uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.